Juggler

Juggler in the "Black-Theater" (UV-light juggling act)

 

Mark Steiger stopped performing as a juggler in 2003!

(last show with the complete act at the Circus of Monaco on August 29th, 2003 for the UEFA CUP event)

 

 

     

Georgspalast (GOP) Hannover, 1993

 

TVE, España

 

Jonglieren mit dem Fussball - Mark Steiger

Jonglieren mit dem Fussball

Mark Steiger

rororo sport 9404
Rowohlt Taschenbuch Verlag GmbH
 
Haben Sie schon einmal davon geträumt, einen Fußball problemlos und beliebig lange(!) auf Füssen, Kopf, Knien, Schultern und Nacken zu jonglieren und balancieren? Natürlich ohne die Hände zu gebrauchen und ohne dass der Ball jemals den Boden berührt!
Lernen Sie die Geheimnisse der grossen Fußballjongleure wie Maradona, Pele usw. kennen!
Fast jeder ist fähig, einen Ball auch ohne technische Grundlagen über kurze Zeit hinweg, d.h. während einiger Sekunden, zu jonglieren! Diese ersten, erfolgversprechenden Resultate erweisen sich jedoch schnell als irreführend, denn trotz langwierigen Trainings werden in der Folge keine nennenswerten Fortschritte mehr verzeichnet. Die meisten Fußballer machen diese Erfahrung und schliessen daraus, dass für die perfekte Ballbeherrschung noch längere Uebungszeit aufgewendet werden muss. Dies ist jedoch nicht der Fall!
Es ist kein intensiveres, sondern nur gezielteres Training nötig, auf der Grundlage der richtigen Balltechnik. Wer sich deshalb an das Lehrprogramm hält und unter genauer Selbstkontrolle regelmässig übt, wird sehr schnell weiterkommen!

Mark Steiger gehört zu den weltbesten Jongleuren, er tritt seit Jahren mit seiner Ballkunst weltweit auf. Hier präsentiert er einen Kursus für jeden, der an der Balljonglage Interesse hat, für Kleinkünstler und ebenso für jeden Fußballspieler, der mit diesem Kurs seine Technik verbessern kann.

Rowohlt Verlag, Mark Steiger
 


Inhalt

Fußball -Jonglieren: Ein Sport, ein Spiel, eine Kunst 9
Das Trainingsprogramm 14

Trainingsvoraussetzungen 17
Der Trainingsplatz 18
Die Kleidung 19
Das Trainingsmaterial 22
Der erste Trick 24

1. Lektion: Grundlagen des Balancierens 27
Das Standbein 28
Balancen mit dem Stab 30
Balancieren auf der Hand 31
Balancieren auf dem Fuß 33
Balancieren auf der Stirn 35

Übungen 37

2. Lektion: Grundlagen des Balltippens 39
Die Flugbahn 40
Der Aufschlagpunkt 41
Die Antippbewegung 42
Das Tippen auf dem Handrücken 43
Das Tippen auf einem Fuß 45
Übungen 52

3. Lektion: Die Hauptjonglagen 53
Das Kopfballspiel 54
Die goldene Jonglierregel 58
Die Kniebälle 59
Übungen 64

4. Lektion: Der wichtigste Trick: Das Kicken von Fuß zu Fuß 65
Die Rotation des Balls 66
Verschiedene Techniken 68
Die erste Antipptechnik 68
Die zweite Antipptechnik 71
Weitere Antipptechniken 72

Das Köpfen auf verschiedene Höhen 76
Übungen 78

5. Lektion: Die Kombinationen 79
Die Kombinationen zwischen den drei Hauptjonglagen 81
Wechsel zwischen Knie und Kopf 82
Wechsel zwischen Fuß und Knie 84
Wechsel zwischen Fuß und Kopf 86

Die einseitige Spezialisierung 88
Routinen und Improvisationen 90
Übungen 92

6. Lektion: Die Balancen mit dem Ball 95
Die zwei Hauptbalancen 96
Die Ballbalance auf dem Fuß 97
Die "echte" Balance 97
Die Balance mit "Vorteil" 99

Die Balance auf der Stirn 100
Das Aufnehmen vom Boden 101
Übungen 104

7. Lektion: Die Kombinationen zwischen Hauptjonglagen und Balancen 105
Das Abdämpfen und Abstoppen des Balls 106
Das Abstoppen auf dem Fuß 108
Die Kombinationen mit den Fußbalancen 110
Das Abstoppen auf der Stirn 114
Die Kombinationen mit den Stirnbalancen 116
Übungen 118

8. Lektion: Die Variationen 121
Die Nackenbalance 123
Das Fangen im Nacken 125
Das Werfen aus dem Nacken 132
Übungen 136

9. Lektion: Balancen und Jonglagen für Könner 139
Die Scheitelbalance 140
Die Schulterbälle 142
Die Hackenbälle 144
Übungen 150

10. Lektion: Spezialtricks 153
Das senkrechte Hochkicken vom Boden 154
Schwierige Balltricks 160
Wechsel von der Fußbalance zur Stirnbalance 160
Rollen von der Nackenbalance zum Hackenball 162
Rollen von der Nackenbalance zur Scheitelbalance 164

Standortveränderung während des Jonglierens 166
Das Spiel mit Partnern 168
Kontinuierliches Doppel- oder Gruppen-Jonglieren 169
Einzel-Jonglieren und Zusammenspiel im Wechsel 169

Übungen 171

Jonglieren vor Publikum 173
Allgemeine Ratschläge 174
Aufbau und Präsentation einer Darbietung 177
Der Eröffnungstrick 177
Der Mittelteil 177
Der Schlußtrick 180

Eine vollständige Routine 181
Persönliche Ausstrahlung 184

Der Autor 185

Mark Steiger, Buchautor Mark Steiger, Jongleur
 
Mark Steiger (um 1980)
Mark Steiger (Markus Lichtensteiger, geb. 18. Mai 1953 in Basel, CH)
 

Information:

Mark Steiger

Villa "Le Tour du Monde"

9, rue de Cannes

06150 Cannes (FRANCE)

 

Phone: 0033-(0)4 93 47 59 07

 

Mobile: 0033-(0)6 09 84 05 07

 

MarkSteiger@ParrotShow.biz

  www.parrotshow.biz mailto:marksteiger@parrotshow.biz
www.parrotshow.biz